Mein 2017

Nach dem Halbjahresrückblick folgt auch gleich der Jahresrückblick. Fazit 2017: Es war ein gutes Jahr für mich.

Veröffentlichungen:

Verlag: 2

Selfpublishing: 6 (davon 4 unter Geheimpseudonym)

Beendete Rohfassungen: 8

Lektorate: 3

Veranstaltungen: 3  (Lange Nacht der Bibliotheken, Queer Gelesen, BuchBerlin)

 

Für Inspiration sorgten Reisen nach Thailand, Irland, Schottland und ins Sauerland. Besonders toll war das Tauchen in Thailand nach dem Jahr "Unfallpause". Ich habe es in vollen Zügen genossen (im wahrsten Sinne des Wortes). Irland war auch wieder ein Highlight, eine Woche mit Freunden und zwei Wochen noch allein unterwegs zu sein fand ich ideal.

Zeit für ein Dankeschön. Vielen Dank an alle, die mich 2017 begleitet haben. Danke, dass ihr mir Mut gemacht habt, mir zur Seite gestanden habt, wenn ich Hilfe brauchte, mit mir gelacht und gefeiert habt. Danke, dass ihr meine Bücher lest. Ich bin so froh, dass ich meine Geschichten mit euch teilen kann.

 

Wir sehen oder lesen uns 2018!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Leann (Donnerstag, 28 Dezember 2017 18:31)

    Huhu,
    ihr könnt mir hier gerne einen Kommentar hinterlassen. Neujahrswünsche oder sowas. :-D
    Traut euch!

  • #2

    Guddy (Donnerstag, 28 Dezember 2017 19:39)

    Wundervolle Bilder!
    Vor allem das wo du das grüne Kleid trägst! :D

  • #3

    Leann (Freitag, 29 Dezember 2017 10:56)

    @Guddy: Danke! Das Kleid liebe ich. Kann ich leider fast nur im Urlaub anziehen. Für meine Lieblingsinsel in Thailand ist es perfekt.