Reist mit mir in fantastische Welten.

Tauchen!
Darauf hat sich Albert bei der Weltreiseplanung am meisten gefreut. Doch in Thailand angekommen vergnügen sich seine Kumpel lieber am Partystrand und er muss seine Unterwasserabenteuer ohne sie bestehen. Zum Glück gibt es sexy Emil, der über Wasser zwar ein wortkarger Griesgram ist, sich beim Tauchen jedoch als umsichtig und zuverlässig erweist. Albert setzt sich in den Kopf, das Herz seines abweisenden Tauchbuddys zu erobern. Dem ist Freiheit leider wichtiger als sein chaotischer Mittaucher und er ergreift die Flucht. Doch Albert schreckt vor nichts zurück, nicht mal vor einer Verfolgungsjagd. Weder stechwütige Moskitos, verpasste Fähren noch marode Unterkünfte können ihn bremsen. Nun muss er Emil nur noch davon überzeugen, dass sie mehr verbindet als ein One-Night-Stand ...




Leann Porter, geboren 1970, lebt und schreibt im Münsterland. Sie liebt Bücher, Geschichten und alles was damit zu tun hat, liest was ihr in die Finger kommt und schreibt, worauf sie Lust hat. Wenn sie sich von ihren Geschichten losreißen kann, läuft sie durch den Wald, taucht durch Wracks oder reist durch die Welt, besonders oft in ihr Lieblingsland Irland, wo sie ausgiebig die Pubs unsicher macht.

"Die Sturmfalken von Olbian" ist die zweite veröffentlichte Geschichte aus ihrer Fantasy-Welt Danu, zu der sie irische Mythen inspiriert haben.

Leann ist Mitglied bei:

PAN, Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V.

DELIA, Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und -autorinnen